Covid-19

Informationen zu unserem Umgang mit dem COVID-19-Virus:

Liebe Freunde der Lister Ponyschule!

Leider müssen wir aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen den Schulbetrieb seit Januar 2021 einstellen. Nur Reitbeteiligungen dürfen in vorab festgelegten Zeitfenstern den Hof betreten, die erforderlichen Arbeiten erledigen und die Pferde bewegen. Wir, alle Zwei- und Vierbeiner, freuen uns schon auf „die Zeit danach“ mit Euch!

Die folgenden Regeln bleiben bestehen:

  • Nur Personen, die auf dem Reit- und Pferdeplan eingetragen sind, dürfen sich zu den ihnen zugewiesenen Zeiten auf dem Gelände befinden.
  • Alle Eltern bleiben bitte vor dem Tor.
  • Beim Kommen und Gehen Hände waschen/desinfizieren.
  • Die gesamte Zeit über den erforderlichen Mindestabstand von 1,5 m einhalten.
  • Die Sattelkammer ist nur einzeln zu betreten.
  • In Sattelkammer und Toilettenraum ist der Mundschutz zu tragen.
  • Beim Putzen nur das Putzzeug Eures Ponys nutzen.
  • Das Putzzeug nach dem Putzen desinfizieren.
  • Alleine aufsitzen und nachgurten.
  • In der Reithalle dürfen sich maximal drei, auf dem Reitplatz maximal 6 Reiter gleichzeitig aufhalten.
  • Direkt nach dem Versorgen des Ponys den Hof wieder verlassen.

Wenn Ihr Fragen habt oder Hilfe benötigt, sprecht uns bitte an.

Liebe Grüße und bis demnächst

Eure Lister Ponyschule